Donnerstag, 18. Januar 2018, 04:42 UTC+1

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden

Lieber Besucher, willkommen im Forum der Webseite www.patienten-selbsthilfegruppen.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf unserer Seite ist, so finden Sie hier hilfreiche Hinweise, z.B. wie Sie die Schrift vergrößert darstellen können.

Seit Januar 2017 ist unser bisheriges Forum für neue Beiträge geschlossen. Auch eine Registrierung als neues Forenmitglied ist in unserem bisherigen Forum nicht mehr möglich. Für die Selbsthilfegruppe "Vasektomie-geschädigte Männer" gibt es jedoch ein Nachfolge-Forum, welches für neue Beiträge und auch für eine Neuregistrierung weiterhin zur Verfügung steht.

1

Sonntag, 16. Mai 2010, 09:16

Der amerikanische Urologenverband weist auf das Risiko der chronischen Genitalschmerzen nach einer Vasekomie hin

Auf der offiziellen Webseite der American Urological Association Foundation wird unter anderem auch auf das Risiko der chronischen Genitalschmerzen nach einer Vasekomie hingewiesen.

Webseite: http://www.urologyhealth.org/urology/index.cfm?article=53

Auszug: Post-vasectomy pain syndrome is a chronic pain syndrome that follows vasectomy. The cause of this syndrome and its incidence are unclear. It is generally treated with anti-inflammatory agents. Occasionally, patients will elect to undergo vasectomy reversal in an attempt to alleviate this syndrome. Unfortunately, the response to surgical intervention is unpredictable.

Übersetzt: Das Post-Vasektomie Schmerzsyndrom ist ein chronisches Schmerzsyndrom, das auf eine Vasektomie folgt. Die Ursache für dieses Syndrom und dessen Häufigkeit sind unklar. Im Allgemeinen wird es mit entzündungshemmenden Mitteln behandelt. Gelegentlich entscheiden sich Patienten für eine Vasektomie-Umkehrung [Refertilisierung], um zu versuchen, dieses Schmerzsyndrom zu lindern. Leider ist das zu erwartende Ergebnis bei operativen Behandlungsversuchen [des Post-Vasektomie Schmerzsyndroms] nur schwer einschätzbar.

Erläuterung: Syndrom = Krankheit, Krankheitsbild

Dieser Beitrag wurde von »Uwe« geändert, zuletzt: 16. Mai 2010, 11:42